Thomas Matterne (Dipl.-Wirtschaftsinformatiker)

Als Diplom-Wirtschaftsinformatiker stecke ich tief im Thema Digitalisierung ohne dabei jedoch den Menschen aus dem Blick zu verlieren. Ebenso wie Informatik nur ein Teil meines Studiums war, gibt es auch immer noch eine andere Seite zu beachten.

Meine journalistische Ausbildung habe ich durch die Leitung einer Online-Redaktion bei einem regionalen Fernsehsender bekommen. Im Anschluss war ich hauptsächlich im Online-Marketing tätig. SEO, Newsletter-Marketing, ganz wichtig der Bereich Content-Marketing oder Social Media sind keine Fremdworte für mich.

Inzwischen bin ich als Redaktionsleiter des dreisprachigen Online-Magazins DenkZeit | PonderingTime | PensaTiempo.

Aktuelles aus dem Blog:

Neue Kolumne zum Thema Shitstorm erschienen

Posted on

Wie man seine Digitalwirtschaft ganz sicher kaputt macht

Posted on

Google Maps geht Augmented Reality

Posted on

The Drone – Die Killerdrone, die kommen musste

Posted on

2 x ein Haiku: Von Viren & der Digitalisierung

Posted on