IT Journalist | Texter | Online-Marketing-Manager

Als Diplom-Wirtschaftsinformatiker stecke ich tief im Thema Digitalisierung ohne dabei jedoch den Menschen aus dem Blick zu verlieren. Ebenso wie Informatik nur ein Teil meines Studiums war, gibt es auch immer noch eine andere Seite zu beachten.

Meine journalistische Ausbildung habe ich durch die Leitung einer Online-Redaktion bei einem regionalen Fernsehsender bekommen. Für das dreisprachige Online-Magazin DenkZeit war ich als Chefredakteur verantwortlich.

Ebenso zuhause bin ich parallel im Online-Marketing. SEO, E-Mail-Marketing, ganz wichtig der Bereich Content-Marketing oder Social Media sind keine Fremdworte für mich. Und für eine gute Umsetzung der jeweiligen Maßnahmen darf natürlich ein geübter Umgang mit gängigen Content Management Systemen wie z.B. WordPress und Wissen in HTML5 oder PHP.

„Don’t Raise the Bridge, Lower the River“ lautet der Originaltitel einer alten Jerry Lewis-Komödie. Das ist einer der simpelsten, aber auch ein besonders zuverlässiger Trick, eine kreative Blockade zu überwinden. Egal ob es um Kreativität bei Texten, im Design oder der Programmierung geht, oft ist das angeblich kreative Werk lediglich aus längst bekannten Bestandteilen zusammengesetzt. Auf diese Weise jedoch arbeiten Algorithmen längst besser als „kreative“ Menschen. Nur wer in der Lage ist, einen völlig anderen Weg zu gehen, sei er auf den ersten Blick auch noch so absurd, wird im Ziel wirkliche Kreativität erreicht haben.

Der Weg zum Neuen
Es muss kein neuer Weg sein
Nicht stehen bleiben

Wissen zu finden
Herausforderung heute
Zu spät gekommen

Handschlag verbunden
Knoten nicht zu zerschlagen
Ein Netz und Trapez