Es gibt WordPress Plugins, die sind ganz nett. Es gibt welche, die sind toll. Und es gibt Plugins, die sind sensationell gut. Duplicator gehört in die dritte Kategorie.

Wer schon mal ein WordPress von einem Server auf den nächsten umgezogen hat, der weiß, dass kann dauern. Den Inhalt rüberschieben, die Datenbank neu anlegen und befüllen und ganz ohne Downzeiten kriegt man es eigentlich nie hin.

Zwar gibt es auch das ein oder andere Plugin, das Abhilfe verspricht, aber nach der ersten Installation merkt man schnell, ohne die Pro-Version geht es nicht. Auch Duplicator bietet eine Pro-Variante mit durchaus nützlichen Features an. Wer aber nur schnell ein Backup seiner kompletten Seite anlegen will, oder die Seite umziehen möchte, der ist mit der Free-Version bestens bedient. Und ganz ehrlich, es ist gerade zu idotensicher einfach.

Nach der Installation muss einfach ein neues Archiv erstellt werden. Ein Scan sorgt zuvor dazu eventuelle Schwachstellen ausfindig zu machen. Im Anschluss genügt ein Klick auf Download um das Archiv und die Datei installer.php herunterzuladen.

Im Anschluss genügt es diese beiden Dateien ins Home-Verzeichnis der neuen Seite zu legen. Zuvor sollte man aber noch schnell eine neue Datenbank anlegen und sich die Zugangsdaten zurecht legen.

Im Anschluss ruft man den Installer auf und lässt sich durch den vierstufigen Installationsprozess führen. Das einzige was man noch tun muss, ist die Zugangsdaten für die neue Datenbank anzugeben.

Und schon ist die WordPress-Seite umgezogen.


Mit Dank an meinen Kollegen Ilja Weber für diesen Plugin-Tipp.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.