Video beweist: So groß ist der Todesstern eigentlich gar nicht

Ein neues Video der MetaBallStudios zeigt fiktionale, aber auch echte Raumschiffe im richtigen Größenverhältnis zueinander.

Wie groß die Tardis im Verhältnis zu einem Menschen ist, lässt sich – zumindest von Außen – recht gut einschätzen. Aber wie sieht es mit der USS Enterprise aus, oder ist die Mondrakete aus Tim & Struppi größer als die Trägerrakete eines Space Shuttle. Kann die Yamato mit einem Sternenkreuzer mithalten? Und wie groß soll man sich eigentlich einen Borg Cube vorstellen?

Das neue Video von MetaBallStudios beantwortet diese Fragen und noch einige mehr. Es ist ein wilder Ritt durch diverse Raumschiffe aus Science Fiction Streifen, egal ob Kino, Serie oder Anime, so das wahrscheinlich jeder das ein oder andere Raumschiff wieder erkennen wird. Als Vergleichsgrößen dienen neben einem Menschen, auch Fahrzeuge, aber auch Space Shuttle oder die Internationals Raumstation ISS – oder die Sonne, denn so viel sei verraten, auf dem größten Gebilde ist selbst unser Heimatstern nur eine Murmel.

About Thomas Matterne

Thomas Matterne ist ausgebildeter Journalist mit einem Diplom in Wirtschaftsinformatik. Er arbeitete als Leiter der Online Redaktion von TV touring und als Chefredakteur von DenkZeit. Aktuell schreibt er neben dieser Seite in diversen anderen Online-Veröffentlichungen, wie z.B. das Kaffee Journal. Auf dieser Seite finden sich vor allem Themen aus den Bereichen Content- und Online-Marketing, sowie dem Feld IT allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.