Ja, ein CMS kann man tatsächlich updaten!

Mit diesem Internet und der digitalen Transformation ist es schon ein Graus. Erst muss man so eine Webseite machen und dann soll man sich auch noch drum kümmern. Als ob ich nix besseres zu tun hätte. Ein erfundener Gedankengang? Ich fürchte nicht, denn gerade bei vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen ist die Botschaft noch immer …

Braucht meine Webseite https?

Die Meldung das Chrome ab Januar vor unverschlüsselten Webseiten offensiv warnen will, hat erstaunlich wenig Widerhall in unseren Breitengraden gefunden. Dabei sollte es Webseitenbetreiber durchaus nervös machen, wenn ein Browser der je nach Statistik mit 1/3 den größten Marktanteil hat die eigene Seite für Besucher plötzlich als „nicht sicher“ bezeichnet. Wenn man mal davon ausgeht, …

Der heiße Scheiß der Woche (048)

In dieser Woche geht es um Sicherheitslecks, das Schreiben, einem Zombie der Suchmaschinenoptimierung und noch ein bisschen mehr. + + + WordPress entledigt sich eines Dutzends Sicherheitslücken + + + WordPress ist inzwischen ein wunderbares CMS, aber Leute, um Gottes Willen, fahrt Updates. Denn wer digital besonders erfolgreich ist, zieht auch besonders viele Kriminelle an. …

WordPress: XML-RPC-Schnittstelle abschalten! Sicher ist sicher!

Ist deine WordPress-Seite schon mal Opfer einer Brute-Force-Attacke geworden? Nicht unwahrscheinlich, dass die XML-RPC-Schnittstelle deiner Seite Angriffspunkt war. Das muss nicht sein, aber vielleicht klären wir erst einmal ein paar Begriffe: Brute-Force-Attacke: Gewöhnlich sagt man Algorithmen ja eine gewisse Intelligenz nach, in Wahrheit sind sie in der Regel aber doch ziemlich dumm. Und so ist …