Pinterest: Produktpins sollten nur etwa 20 % ausmachen

Neben Instagram ist Pinterest das zweite große Social Network, das hauptsächlich visuell funktioniert. Selbst ohne den Einsatz des von Pinterest angebotenen Buy-Buttons, eignet es sich deshalb hervorragend zum Verkauf von Produkten. Und wer hauptsächlich ein weibliches Zielpublikum hat, der kann es sich eigentlich gar nicht leisten kein Engagement dort zu zeigen. Das folgende (englischsprachige) Tutorial…

WAS BLEIBT – DIE WOCHE IN LINKS (010)

Suchfunktion: Instagram will bei aktuellen Ereignissen wichtiger werden – Oder mit anderen Worten, Instagram möchte eine Art Twitter nur mit Fotos werden. Facebook’s News Feed Algorithm Relinquishes Control Of What We “See First” – Facebook ist endlich dabei dem Nutzer wieder etwas Selbstbestimmung zu geben, wenn es darum geht, was er – und nicht ein…