Schlagwort-Archiv: Corporate Blogging

Der heiße Scheiß der Woche (076)

+ + + Will my organic rankings suffer if I don’t have a blog? + + +

Yes, it will … Ein Blog ist immer noch die beste Möglichkeit guten für die Kunden und SEO-Zwecke Content auf der eigenen Webseite zu generieren. Es ist nicht gerade etwas was man nebenbei macht, aber es bringt jede Menge.

+ + + Proximity to Searcher is the New #1 Local Search Ranking Factor + + +

Was ist der wichtigste Faktor zum Auffinden eines Geschäfts auf Google? Einer, an dem man recht wenig ändern kann. Es kommt nämlich darauf an wo sich der Suchende befindet.

+ + + Facebook gehen die Teenies flöten + + +

Ganz ehrlich, das liest man seit Jahren so oft, dass es mich persönlich nur noch wundert, dass sich überhaupt noch Teenager bei Facebook tummeln.

Beispiele für gelungene Corporate Blogs

Ich überarbeite ja gerade mein PR-Buch ein wenig und bin gerade beim Kapitel über das Bloggen angelangt. Corporate Blogs gehören meiner Ansicht nach auch bei Start-ups immer noch zu den unterschätzen Möglichkeiten der Eigen-PR. Wer sich durch die diversen Webseiten von deutschen Start-ups klickt, findet dort nur bei einem Bruchteil tatsächlich auch Blogs.

Dabei gibt es kaum eine bessere Möglichkeit sich und sein Start-up besser vorzustellen bzw. erst einmal auf sich aufmerksam zu machen, als ein Weblog. Ein paar Unternehmen haben das durchaus begriffen, wie folgende Liste von Corporate Blogs (nicht nur von Start-ups) zeigt:

Kennt jemand noch Blogs, speziell von Start-ups oder Freelancer, die unbedingt in diese Liste aufgenommen gehören? Teilt mir das gerne in den Kommentaren mit!

Infografik: So bloggen DAX30-Unternehmen – oder auch nicht

Eigentlich sollte ein Corporate Blog für so gut wie jedes Unternehmen Standard sein, das Marketing oder PR auch online betreibt. Dennoch hat nur gut die Hälfte der Firmen im deutschen DAX 30 überhaupt ein Blog auf seiner Seite bzw. betreibt eines unter eigener Domain. Das spricht nicht gerade für die deutsche Wirtschaft auf dem Weg in digitale Zukunft.

Einbetten:
<iframe width=”800″ height=”1720″ frameborder=”0″ scrolling=”no” style=”overflow-y:hidden;” src=”http://www.easel.ly/index/embedFrame/easel/2236851″></iframe>