Der Bitcoin ist tot, es lebe die Blockchain!

Vielleicht wird 2017 als das Jahr in die Geschichte eingehen, in dem Bitcoins in aller Munde waren und gleichzeitig damit begonnen haben sich ins digitale Nirwana zu verabschieden. Wer jetzt aber den analog gebliebenen „Ich hab’s ja immer schon gesagt“-Kritiker mimen will, hat am Ende nicht verstanden, worum es wirklich geht. Mitte der Woche war …