SVERWEIS – oder: Excel wie ein Telefonbuch nutzen

Wer eine Tabelle mit Produktdaten hat, aber zu faul ist zu einer vorhandenen Produktnummer den zugehörigen Preis zu suchen, kann das auch Excel erledigen lassen.

In der guten alten Zeit, als wir noch Telefonbücher benutzt haben, konnte man einen Namen eines Bekannten suchen und fand dann die zugehörige Telefonnummer. In einer Produkt- oder Angebotsliste ist es nicht anders, auch dort hat man zum Beispiel den Namen und möchte den Preis wissen. Oder, wie im folgenden Beispiel, die Angebotsnummer ist bekannt und Excel soll mittels einer Formel den zugehörigen Preis ausspucken.

sverweis
Beispieltabelle: Preisliste eines Massagesalons

Das Mittel der Wahl ist die von Excel bereitgestellte Funktion SVERWEIS, die folgendermaßen aufgebaut ist:

=SVERWEIS(Suchkriterium;Quellen-Matrix;Spaltenindex;WAHR/FALSCH)

Das ist zu theoretisch? Ja, ich weiß, deshalb machen wir es lieber an einem praktischen Beispiel:

sverweis_mark

In diesem Fall lautet die komplette Funktion =SVERWEIS(C18;B5:D14;3;FALSCH) und wird in das Feld eingegeben, in dem das Suchergebnis erscheinen soll. In die Klammer muss zuerst die Zelle benannt werden, in die das Suchkriterium, hier also die Angebotsnummer, vom User eingegeben wird. In diesem Fall C18. Zweitens müssen alle Zellen angegeben werden, in denen gesucht wird. Man kann also die erste Zelle : letzte Zelle angeben, oder es einfach mit der Maus markieren. Das dritte Kriterium ist die Nummer der Spalte, aus der das Ergebnis kommen soll. Dabei wird innerhalb der Datentabelle von links nach rechts gezählt, in diesem Fall ist es also die 3. Spalte. Als letztes kann man noch WAHR oder FALSCH angeben. In diesem konkreten Beispiel sollte man FALSCH wählen, denn nur dann wird eine exakte Übereinstimmung ausgegeben.

About Thomas Matterne

Thomas Matterne ist ausgebildeter Journalist mit einem Diplom in Wirtschaftsinformatik. Er arbeitete als Leiter der Online Redaktion von TV touring und als Chefredakteur von DenkZeit. Aktuell schreibt er neben dieser Seite in diversen anderen Online-Veröffentlichungen, wie z.B. das Kaffee Journal. Auf dieser Seite finden sich vor allem Themen aus den Bereichen Content- und Online-Marketing, sowie dem Feld IT allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.