SEO ist heute fester Bestandteil des Content Marketings

Die gute alte Zeit der Meta-Keywords ist längst vorbei. SEO ist heute anstrengender, macht aber auch wesentlich mehr Spaß.

Bekanntlich bin ich ein großer Fan von Podcasts, nicht nur was meine privaten Interessen angeht, sondern auch das Online Marketing. Deshalb gehört wohl auch der Podcast der Online-Marketing-Rockstars in meine Abonnentenliste. Die neuste Ausgabe finde ich besonders empfehlenswert, dort haben die Macher Marcus Tober im Interview, dem Kopf hinter Searchmetrics.

Oberflächlich betrachtet ist Searchmetrics die Nummer 1, wenn es in Deutschland um Suchmaschinenoptimierung geht. Realistisch betrachtet, ist Searchmetrics aber schon lange soweit, dass SEO heute mehr ist, als das bloße Anpassen an Google-Vorgaben. Die Wild West-Zeiten sind, wie Tober sagt, eben vorbei und mit ihr auch die schöne alte Welt der Methoden, die heute nur noch die dümmsten Black Hat-SEOs versuchen würden. Stattdessen hat sich der Begriff SEO längst in das große Universum des Online-Marketings, oder besser ausgedrückt, des Content-Marketings eingereiht. Oder anders ausgedrückt, wer an seinen Webseitenbesucher denkt, denkt gleichzeitig auch an Google, Bing und Co mit.

Ein sehr hörenswerter Podcast:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.