Mit vizualize.me den Lebenslauf visualisieren

Mit der englischsprachigen Webseite vizualize.me kann man innerhalb von wenigen Minuten seinen Lebenslauf in eine Infografik verwandeln. Einfach anmelden und Daten wie berufliche Stationen, Ausbildung oder Fähigkeiten eingeben und unter dem rund einem halben Dutzend Templates auswählen. Eine simple Anwendung, die durchaus überzeugen könnte. Ein paar Macken hat das ganze aber dann doch, etwas die Tatsache, dass alles nur in Englisch gehalten ist, sprich man kann “Education” nicht in Ausbildung oder “Employment” in “Beruflicher Werdegang” übersetzen.

visulizeme
Hier klicken, um zum Lebenslauf zu gelangen.

Außerdem fehlen der kostenlosen Version natürlich einige Features, was man vor allem dann merkt, wenn man sich zum Beispiel den erstellten Lebenslauf herunterladen möchte.

Insgesamt aber dennoch eine nette kleine Spielerei, mit der sich auch ein wenig was anstellen lässt.

About Thomas Matterne

Thomas Matterne ist ausgebildeter Journalist mit einem Diplom in Wirtschaftsinformatik. Er arbeitete als Leiter der Online Redaktion von TV touring und als Chefredakteur von DenkZeit. Aktuell schreibt er neben dieser Seite in diversen anderen Online-Veröffentlichungen, wie z.B. das Kaffee Journal. Auf dieser Seite finden sich vor allem Themen aus den Bereichen Content- und Online-Marketing, sowie dem Feld IT allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.