Jurrasic Park – mit Katze

Was wäre, wenn man damals riesige Katzen, statt Dinos geklont hätte? Der Youtube-Kanal OwlKitty klärt diese Frage.

Nach ihrem Auftritt in Jurrasic Park bekam die schwarze Katze dann noch eine weitere Rolle in einem Blockbuster: Herr der Ringe

Mittels Bluescreen, der eigentlich inzwischen grün ist, lässt der Macher seinen Stubentiger noch in einer Reihe ganz anderer Filme auftreten. Matrix zum Beispiel, oder Der weiße Hai. Er ersetzt aber nicht nur Dinos, Haie oder Keanu Reeves durch seine Katze, sondern auch schon mal Baby Yoda:

  1. Kann das überhaupt eine Sachbeschädigung oder ähnliches sein? Schließlich ist die Kreide beim nächsten Regen weg. Andererseits: Gegen Linke findet sich da sicher irgendeine Argumentation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.