Kategorien
Weblog

Javascript: Einen Zähler von 0 hochzählen lassen

Zeit für eine einfach Javascript-Funktion, die einen Zähler in eine Webseite einbindet, der bis zu einer gewünschten Zahl hochzählt.

Hier und da ein kleiner Effekt kann nicht schaden, so lange man es nicht übertreibt. Folgende Javascript-Funktion bindet einen Counter auf die Webseite ein, der nach Aufruf der Seite von 0 bis auf eine festgelegte Zahl, in diesem Beispiel 250, durch eine simple If-Schleife hochzählt:

<html>
<body>
<script>
var i = 0;

var inv = setInterval(function() {     
    if(i < 250)
        document.getElementById("counter").innerHTML = ++i;
    else
        clearInterval(inv);
}, 3000 / 100);
</script>

Hier gehts los: <span id="counter"></span>

</body>
</html>

Natürlich muss man nicht mit 0 beginnen, dazu dann einfach den Wert der Variable i entsprechend anpassen.

Von Thomas Matterne

Thomas Matterne ist ausgebildeter Journalist mit einem Diplom in Wirtschaftsinformatik. Er arbeitete als Leiter der Online Redaktion von TV touring und als Chefredakteur von DenkZeit. Aktuell schreibt er neben dieser Seite in diversen anderen Online-Veröffentlichungen, wie z.B. das Kaffee Journal. Auf dieser Seite finden sich vor allem Themen aus den Bereichen Content- und Online-Marketing, sowie dem Feld IT allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.