Der heiße Scheiß der Woche (062)

+ + + Abmahnindustrie: 6 Prozent aller Deutschen betroffen + + +

Deutschland ist Abmahnland, schon immer gewesen. Und wenn man den Studien Glauben schenken darf, die t3n hier ausgegraben hat, ist es nach dem Versuch dem Ganzen durch ein neues Gesetz Herr zu werden, nur noch schlimmer geworden.

+ + + Microsoft bringt die Hololens nach Deutschland – und das soll sie kosten + + +

Kann mir mal jemand so rund 5.5000 Euro pumpen? Wahrscheinlich nicht, oder? Wie auch immer, die Hololens ist seit dieser Woche nun auch offiziell auf dem deutschen Markt. Ein feines Stück Zukunftstechnik, das aber noch weit zu teuer für den Massenmarkt ist.

+ + + ARD-ZDF-Onlinestudie: Mehr Internet, mehr mobil, mehr Video + + +

Es gab mal eine Zeit, da habe ich die ARD-ZDF-Onlinestudie ganz gewissenhaft studiert. Aber seien wir ehrlich, viel Neues kann man dort seit ein paar Jahren nicht mehr lesen. Es sei denn natürlich, man gehört zu jenen, die Mobile & Co. noch für Zukunftsmusik und nicht Gegenwartslärm halten.

+ + + Neues System liefert exakte Beschreibungen zu Video-Inhalten + + +

In Sache Video- und Bilderkennung ist Microsoft selbst schon recht weit, und stellt die Funktionen als API auch zur Verfügung, hier hat es jetzt zwei Entwickler unter seine Fittiche genommen, die die Sache noch weiter verbessert haben.

+ + + Google Search Switching to Mobile First Index from Desktop Index + + +

Das eine mobile Seitenvariante sein sollte, ist inzwischen unumstritten. Das Google künftig aber nicht nachsehen will, ob eine Desktopseite auch eine mobile Seite hat, sondern eher ob es zur mobilen Seite auch eine Desktopvariante gibt, sollte die letzten Zweifler überzeugen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.