Der heiße Scheiß der Woche (049)

In dieser Woche zum Beispiel mit der Frage, wann neu wirklich neu ist, oder einem Angebot von Microsoft an kleine Unternehmen, das von einigen ohne Argumente, dafür aber aus Prinzip abgelehnt werden dürfte.

+ + + 10 Illustrations of How Fresh Content May Influence Google Rankings + + +

Google mag neuen Content, das dürfte inzwischen wohl jedem klar sein. Doch wann genau ist ein Content aus der Sicht des Google Algorithmus wirklich neu? Dieser Artikel gibt ein paar Hinweise, ohne Gewähr, wie man diese Frage beantworten kann. Alternativ könnte man aber auch einfach fleißig bloggen.

+ + + Microsoft releases a free version of Skype for small businesses + + +

Eine gute Gelegenheit für kleinere Unternehmen ihr Kommunikationsangebot zu erweitern. Wäre da nicht die Tatsache, dass es auch gerade dort zahlreiche Skype-Verweigerer aus Prinzip gibt – sprich, ohne wirkliche Argumente.

+ + + Why Microsoft is betting its future on AI + + +

Die einen Reden vom langsamen Abgesang auf den Giganten in Redmond, andere schreiben lieber darüber, dass Microsoft gerade versucht in einem der vielleicht entscheidenden Felder der Zukunft die Marktführerschaft zu übernehmen. Getestet wird derweil die Zukunft erst einmal in China.

About Thomas Matterne

Thomas Matterne ist ausgebildeter Journalist mit einem Diplom in Wirtschaftsinformatik. Er arbeitete als Leiter der Online Redaktion von TV touring und als Chefredakteur von DenkZeit. Aktuell schreibt er neben dieser Seite in diversen anderen Online-Veröffentlichungen, wie z.B. das Kaffee Journal. Auf dieser Seite finden sich vor allem Themen aus den Bereichen Content- und Online-Marketing, sowie dem Feld IT allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.