Google News Hangout April 2015

Google Webmasters hat im April wieder zur Sprechstunde eingeladen, dieses Mal mit dem Schwerpunkt auf Google News: Im ersten Teil gibt es eine kurze Einführung ins Google News Publisher Center, dass die bisherige Kommunikation zwischen Verlagen und Google vor allem über Formulare abgelöst hat. Als Tipps seine Inhalte innerhalb des Centers zu optimieren gibt es…

Twitter: Direct Messages für alle User aktivieren

Gerade für Unternehmen die über Twitter mit Kunden kommunizieren wollen oder gar Support anbieten, waren die Bedingungen, unter denen der Dienst Direct Messages/Direktnachrichten anbot, immer ein wenig ärgerlich. Nun hat Twitter sein Angebot verbessert und User müssen sich nicht länger gegenseitig folgen, um sich auch Direct Messages schicken zu können. Wer von allen Twitterusern Nachrichten erhalten…

Buchkritik: Erfolgreich mit Instagram

Auch in unseren Breitengraden setzt sich Instagram immer weiter durch und wird inzwischen auch für Unternehmen interessant, die sich die Möglichkeiten von Social Media nicht entgehen lassen wollen. Kristina Kobilkes Buch Erfolgreich mit Instagram – Mehr Aufmerksamkeit mit Fotos & Videos bietet Interessierten dabei einen schnellen und dennoch ausführlichen Einstieg in das Thema. Allerdings ist…

JavaScript: Das Collatz-Problem

Das Collatz-Problem gehört zu den bisher noch nicht bewiesenen Vermutungen in der Mathematik und beschreibt folgenden Sachverhalt: Man nehme irgendeine Zahl x. Ist diese Zahl gerade, halbiert man x, ist die Zahl ungerade nimmt man x * 3 + 1. Wenn man dies solange es geht wiederholt, lauten die letzten drei Werte für x immer…

5 Gründe, warum Ihr Unternehmen Instagram nutzen sollte

Instagram hat auch in Deutschland schon längst seine Anhänger gefunden, für die Marketingleute im Social Media-Bereich ist der Foto- und Video-Sharing-Dienst allerdings noch absolutes Neuland. Werbung selbst wird erst seit kurzem von Instagram – in Maßen – eingeführt. Aber Werbung ist nur die eine Hälfte der Medaille, denn auch jenseits dessen bietet sich die für…

Mit vizualize.me den Lebenslauf visualisieren

Mit der englischsprachigen Webseite vizualize.me kann man innerhalb von wenigen Minuten seinen Lebenslauf in eine Infografik verwandeln. Einfach anmelden und Daten wie berufliche Stationen, Ausbildung oder Fähigkeiten eingeben und unter dem rund einem halben Dutzend Templates auswählen. Eine simple Anwendung, die durchaus überzeugen könnte. Ein paar Macken hat das ganze aber dann doch, etwas die Tatsache,…