Bing mit Vorschauvideos

Die coolen Jungs googeln bekanntlich nur über Microsofts Suchmaschine Bing. Wer dort nämlich „Google“ in den Suchschlitz eingibt, bekommt in den Suchergebnissen einen weiteren Suchschlitz eingeblendet, mit dem er eine Suchanfrage bei Google starten kann. Jenseits solcher Selbstironie findet man bei Bing aber auch die ein oder andere Funktion, die man eigentlich von Google erwartet hätte.

witzigkeit

Wer in den Suchergebnissen bei Bing etwa auch YouTube-Videos angeboten bekommt, der darf angenehm überrascht sein, wenn er mit der Maus über das gefundene Vorschaubild fährt. Dann spielt Bing nämlich in einem kleinen Vorschaufenster das gefundene Video ab. Im Gegensatz zur Selbstironie bei der eigebundenen Googlesuche gilt hier wohl eher der Grundsatz den User auf der eigenen Seite zu halten. Schließlich werden die gefundenen Videos, ähnlich der Bildersuche, auch beim Anklicken erst einmal innerhalb von Bing abgespielt. Warum eben diese Funktion bei der YouTube-Mutter Google fehlt, erklärt das freilich dann auch nicht.

About Thomas Matterne

Thomas Matterne ist Chefredakteur des dreisprachigen Online-Magazins DenkZeit und als Online-Marketing-Manager tätig. Der ausgebildete Journalist hat ein Diplom in Wirtschaftsinformatik, und schreibt an dieser Stelle über IT-, Online-Marketing- und SEO-Themen - unteranderem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.