Anzeigenblätter als (vorläufige) Gewinner der Medienkrise

Wie muss sich die regionale PR von Unternehmen, Vereinen und Parteien auf den Medienwandel einstellen? So die Kernfrage dieser an der Uni Darmstadt entstandenen Studie, die dem Thema anhand des Einzugsgebiets des Darmstädter Echos nachgeht: Marina Miller et al.: Regionale PR im Medienwandel from mediencampus (h_da Darmstadt University of Applied Sciences) Eine interessante Info vorweg, …

Windows XP für die Smartwatch

Auch wenn manche Privatleute und schlimmer noch Unternehmen oder Behörden noch nicht begriffen haben, dass man Windows XP besser nicht mehr nutzen sollte, das gute alte XP war schon toll. Und es läuft halt immer noch, auch auf einer Smartwatch:

64 Ideen für das Marketing bei Pinterest

Seit Anfang der Woche kümmere ich mich um eine Pinterest-Seite, die als Marketinginstrument für ein kleines Eine-Frau-Unternehmen dient, die genähte Handarbeiten vertreibt. Dabei muss ich eigentlich zugeben, dass ich zwar schon relativ früh einen eigenen Pinterest-Account eingerichtet habe, es allerdings eher unter den sozialen Netzwerken lief, die ich nur mit einem Auge im Blick hatte. …

WAS BLEIBT … DIE WOCHE IN LINKS (004)

Telecom-Firmen denken über Werbe-Blockade auf Handys nach – Ein Angriff auf die Netzneutralität, oder nur die Idee von Silicon Valley mit dem Content und Einsatz anderer Geld zu verdienen? Trotz Hype interessiert sich niemand für Periscope und Meerkat – An dieser Aussage der Netzpiloten scheint durchaus was dran zu sein, auch in meiner Twittertimeline waren …

WhatsApp-Button für die eigene Webseite

Obwohl immer mehr Webseiten mobil aufgerufen werden, fehlt vielen noch ein WhatsApp-Button – während man Inhalte in der Regel per Facebook oder Twitter sehr schnell teilen kann. Ein offizieller Button ist von Seiten der Messenger-App noch nicht in Umlauf gebracht worden. Vielleicht auch, weil die Lösung zum schnellen Selbsteinbau recht simpel ist. Statt dem für …

Alles wächst – nur Facebook nicht

Die Online-Ausgabe der Adweek hat vor kurzem Zahlen des GlobalWebIndex herausgebracht, die sich das weltweite Wachstum von sozialen Netzwerken vorgenommen haben. Verglichen wurde das 1. Quartal 2014 mit dem 1. Quartal diesen Jahres, wobei der chinesische Markt allerdings ausgeklammert blieb. Herausgekommen sind folgende Zahlen, die vor allem ein fast 100%iges Plus bei Pinterest und Tumblr …

Was bleibt … Die Woche in Links (003)

So nutzt das Berliner Startup Teatox Instagram – Immer regelmäßig posten, den Content gut wählen und Kooperationen mit themenverwandten Instagramern eingehen. Das sind die wichtigsten Tipps bei diesem Best Practice in Sachen Instagram-Marketing. Der Tod des Aufmachers: „Online to Print“ beim Nordbayerischen Kurier – Ist „Online to Print“ die Rettung für die Zeitungen? Wer weiß, …

Facebook zwingt Unternehmen zum Kundensupport

Kundensupport über die Sozialen Netzwerke ist eines der Kommunikationsthemen, deren Bedeutung in den letzten zwei, drei Jahren enorm gestiegen ist. Es gibt sie zwar immer noch, jene Unternehmen die meinen hier eine E-Mail, da eine Hotline-Nummer – und gut ist. Wer heutzutage aber lieber erfolgreich kommunizieren will, kommt um Support bei Facebook und Twitter nicht …