64 Ideen für das Marketing bei Pinterest

Seit Anfang der Woche kümmere ich mich um eine Pinterest-Seite, die als Marketinginstrument für ein kleines Eine-Frau-Unternehmen dient, die genähte Handarbeiten vertreibt. Dabei muss ich eigentlich zugeben, dass ich zwar schon relativ früh einen eigenen Pinterest-Account eingerichtet habe, es allerdings eher unter den sozialen Netzwerken lief, die ich nur mit einem Auge im Blick hatte.

Deshalb kann es auch nicht schaden, sich erst einmal mit ein paar grundlegenden Tipps auszustatten, bevor man mit den Feinheiten das wirkliche Tuning angeht. Ich denke die folgende kleine Slideshare-Präsentation von Maria Peagler ist ein ganz guter Anfang:

About Thomas Matterne

Thomas Matterne ist ausgebildeter Journalist mit einem Diplom in Wirtschaftsinformatik. Er arbeitete als Leiter der Online Redaktion von TV touring und als Chefredakteur von DenkZeit. Aktuell schreibt er neben dieser Seite in diversen anderen Online-Veröffentlichungen, wie z.B. das Kaffee Journal. Auf dieser Seite finden sich vor allem Themen aus den Bereichen Content- und Online-Marketing, sowie dem Feld IT allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.