Kategorien
Weblog

3 Blogs über PR und Marketing, die man kennen muss

Zeit für ein paar Blogempfehlungen! Folgende drei Weblogs zum Thema PR und Marketing kann ich sehr empfehlen:

1.

Im Blog PR Perlen geht es wie der Name schon sagt ganz ums Thema Public Relations. Harriet Lemcke bloggt zu aktuellen Themen rund um die Unternehmenskommunikation, ob im großen, wie über den Gau bei VW, oder auch wie man bessere Pressemitteilungen schreibt oder sein digitales Marketing auf Vordermann bringt.

2.

Das PR Desk Blog richtet sich vor allem an KMU’s und bietet in Sachen Themen das volle Spektrum. Neben PR und Content Marketing, geht es hier auch um Bereiche wie Suchmaschinenoptimierung oder Texten.  Dabei halten sich die Inhalte von Marc Ostermann angenehm die Waagen, wenn es sich um die Verlinkung von Studien usw. weiter handelt bzw. er selbst Beiträge liefert.

3.

Wenn ein Blog Regionales Online-Marketing für KMU heißt, dann muss es sich dort natürlich auch um dieses Thema drehen. Dennoch ist dieses Blog eher eine gute Anlaufstelle für allgemeine Informationen rund ums Online-Marketing. Hier wird nur eben auch sicher gestellt, das Unternehmen mit einem Schwerpunkt auf regionalem Marketing ebenfalls Infos finden.

 

PS: Die Reihenfolge ist natürlich rein zufällig gewählt ….

 

Von Thomas Matterne

Thomas Matterne ist ausgebildeter Journalist mit einem Diplom in Wirtschaftsinformatik. Er arbeitete als Leiter der Online Redaktion von TV touring und als Chefredakteur von DenkZeit. Aktuell schreibt er neben dieser Seite in diversen anderen Online-Veröffentlichungen, wie z.B. das Kaffee Journal. Auf dieser Seite finden sich vor allem Themen aus den Bereichen Content- und Online-Marketing, sowie dem Feld IT allgemein.

1 Anwort auf „3 Blogs über PR und Marketing, die man kennen muss“

Hallo Thomas,

ich bin gerade durch mein SEO-Tool über deinen feinen Beitrag gestolpert. Es wunderte mich, was das hier für ein schöner Backlink sein mag… 🙂

Besten Dank für die Empfehlung! Freut mich sehr. Vor allem , weil die beiden anderen Blogs fachlich wauf einem klasse Niveau unterwegs sind. Wenn dann das eigene Blogprojekt in diesem Kreis genannt wird, ist das eine schöne Bestätigung.

Ich wünsche dir und deinem Projekt alles Gute und sende beste Grüße aus Hagen!

Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.