10 Windows 10 Tastenkombinationen, die Du kennen musst

Shortcuts gibt es auch noch bei Windows 10 und neben Klassikern wie WIN + e sind auch einige dazugekommen.

Auch bei seinem neuesten Betriebssystem Windows 10 hat Microsoft einige Tastenkombinationen, auch als Shortcuts bekannt, im Programm. Wer sein Tippen auf der Tastatur also nicht mit einem Griff zur Maus unterbrechen will, kann zum Beispiel folgende 10 recht praktische Tastenkombinationen anwenden:

  • WIN + e öffnet auch bei Windows 10 den Dateiexplorer
  • WIN + d minimiert auf einen Schlag alle offenen Fenster, so das nur noch der Desktophintergrund zu sehen ist
  • WIN + Tab zeigt alle aktiven Programmfenster im Kleinformat auf dem Desktop an
  • WIN + Pfeil nach links setzt das aktive Programm nach links und den halben Desktop einnehmen. Alle anderen Programme erscheinen minimiert in der rechten Hälfte.
  • WIN + Pfeil nach rechts macht das Gleiche, nur eben umgekehrt.
  • WIN + c aktiviert die Spracheingabe von Cortana
  • WIN + s aktiviert auch Cortana, allerdings in ihrer Suchfunktion zum Eintippen
  • WIN + a öffnet das sogenannte Infocenter, das sich am rechten Desktoprand befindet
  • WIN + i öffnet die Einstellungen von Windows
  • WIN + l meldet dich schnell von Windows ab und zeigt den Sperrbildschirm an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.